Manufacturing Operations Management (MOM)

Produktionsoptimierung durch MES und Planung in Echtzeit

Steigerung der Effizienz bei Verkleinerung der Losgrößen, hinunter bis Losgröße 1 bei voller Rückverfolgbarkeit. Das sind die neuen Anforderungen. Um dies zu erreichen, ist in allen Betrieben eine lückenlose Transparenz der Produktions-, Planungs- und Qualitätssicherungsprozesse erforderlich.

Dreh- und Angelpunkt der Informations-Integration sind typischerweise die Manufacturing Excecution Systeme (MES). Hier laufen alle Informationen aus dem Life-Cycle (Fertigungsparameter, Rezepte, NC Programme etc.), aus der Supply-Chain (Materialinformationen und -verfügbarkeiten), aus der Planung und von den Maschinen im Fertigungsprozess zusammen. Je nach Branche und Anforderung kann die zentrale Schaltzentrale auch das ERP-System sein.

Tatsächlich finden sich in vielen Betrieben jedoch gewachsene Strukturen oder Einzellösungen, die entweder ersetzt oder über Schnittstellen miteinander integriert werden müssen. Modernste Technologien sind gefordert, um die mit unterschiedlichsten Standards arbeitenden Systeme miteinander zu verbinden.

Wir bieten Gesamtlösungen auf Basis von eigenen Produkten sowie ausgereiften Partnerprodukten, um den hohen Erfordernissen der Branchen schnell, flexibel und effizient gerecht zu werden.

znt-Richter ist mit der Einführung dieser Partnerprodukten seit vielen Jahren vertraut. Lassen auch Sie sich überzeugen. Wir untersützen Sie gerne bei einer schnellen und effizienten Einführung dieser Systeme und stellen einen reibungslosen Betrieb weltweit rund um die Uhr sicher.

 

Kontakt Manufacturing Europa

Paul Riedl
Director of Sales
Tel.: +49 89 641808 0
Anfrage senden

Kontakt Manufacturing Asien

Frankie Tan
Director of Operations
Tel.: +65 65 46 98 83
Anfrage senden