Travel

Verbindungen schaffen

Die Philosophie von znt Travel steht für ein Unternehmen mit einer klaren Strategie und einem überzeugenden Führungsteam, das seine Versprechen hält.

Der Schwerpunkt liegt auf der Verbindung von Schnittstellen zwischen den im Markt verfügbaren Systemen: Verbindungen schaffen.

Größere Flexibilität bei der Preis-und Produktplanung sowie schnellere Abfragemöglichkeiten und die Übertragung von Daten aus Fremdsystemen sind für touristische Anbieter unverzichtbar. Die Geschwindigkeit der systemübergreifenden Kommunikation wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

Im Bereich der Systemanalyse übernimmt znt Travel die Planung, Auswahl und Optimierung der Systeme. Im Projektbereich verfügt das Team der znt Travel über vielfältige Erfahrung in den Bereichen Automatisierung von Buchungsabläufen, STADAF, EDIFACT, Navitaire, OTA, STADIS®, STEAL®, Einführung von Roboting Systemen, CRS/GDS- Anbindung,  sowie Aufbau und Optimierung von Ticketstraßen.

Die znt Travel GmbH, unter der Geschäftsführung von Gökhan Küçükçankaya, hat sich auf die Entwicklung solcher IT-Lösungen für den Bereich Travel spezialisiert. Für die Realisierung von Schnittstellen zwischen den verschiedenen am Markt verfügbaren Systemen hat znt Travel eine eigene Produktlinie geschaffen.

 

 

 

Kontakt Travel

Gökhan Küçükçankaya
CEO znt Travel GmbH
Tel.: +49 89 641 8080
Anfrage senden

Gemeinsames Projekt "Grafische Unterkunftssuche" mit Amadeus, NOVASOL und znt Travel

Zitat von Kai-Uwe Finger, Geschäftsleiter von NOVASOL: "Projekt mit Amadeus Germany und znt Travel hervorragend gelaufen!..."

PR Amadeus vom 12.09.2017

>>> [mehr erfahren]